Rheinisch-Westfälische Realschule Dortmund

LWL Förderschule · Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Spendenlauf für die Ukraine


Am Freitag, 25.03.2022, fand von der 1. bis zur 6. Stunde einen Spendenlauf für die Opfer des Russland-Ukraine-Kriegs statt. Wir sind um die Schule gelaufen. Alle sind mitgelaufen - Schüler:innen, Lehrer:innen, ... 

Zahlreiche Runden wurden bestritten. Wir werden in den kommenden Tagen das Geld sammeln und gemeinschaftlich überlegen, an welche Hilfsorganisation wir es spenden werden. 

Die SV bedankt sich sehr bei Frau Wecker und Frau Fiedler für die tolle Unterstützung! img 0192

Die SV sagt DANKE!

Eineimg_0034.jpeg Woche lang hat die SV Sachspenden für die Geflüchteten des Russland-Ukraine-Kriegs gesammelt.
Es wurden zahlreiche Kartons mit Kleidung, Schuhen, Bettwäsche und Spielzeug abgegeben. Die Sachen passten kaum in ein Auto, vielen, vielen Dank für Eure Spenden! 

Die Spenden haben wir gemeinsam mit Herrn Möring-Plath am 18.03.2022 zum Flüchlingshilfeverein nach Aplerbeck gebracht, wo man sich sehr darüber gefreut hat. 

Wir wollen, dass sich alle Geflüchteten in Deutschland willkommen und wohl fühlen. 

Am 25. März werden wir einen Spendenlauf organisieren und versuchen, noch mehr zu helfen. 

Danke für Eure Unterstützung! 
Euer SV-Team (Emma 5B, Melina & Teresa 6B) 

Ausflug ins Planetarium

img 8040Am 15. März durften die Klassen 5A, 5B, 6A, 6B, 6C und 7A gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Boymann, Frau Fieml, Frau Schulte, Frau Glunz, Frau Klinner, Frau Scholz und Frau Brinkmann das Planeatrium in Bochum besuchen. Dort durften wir die neue Astronomieshow "Faszinierendes Weltall" anschauen und eine tolle Reise durch unser Universium machen. 

Besonders eindrucksvoll waren die Animationen von unseren Nachbarplaneten, den Sternen oder den Ringen des Saturns. Alle waren sehr begeistert von der Show und hatten viel Spaß.

 

Orkanwarnung: Präsenzunterricht am Samstag entfällt / Markt der Möglichkeiten digital

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Lehrer:innen, liebes Internat,

Aufgrund der Unwetterwarnung sagen wir den Präsenzunterricht am Samstag, den 19.02.2022 für alle Schüler:innen ab. Die Taxiunternehmen und das Internat sind informiert. Die Kinder kommen am Freitag nach dem Unterricht nach Hause.

Der „Markt der Möglichkeiten“ findet am Samstag von 8.10 – 12.30 Uhr statt! Digital (Distanzunterricht!) und verpflichtend für die Klassen 9a, 9b, 9c!

Den Link für die Videokonferenz bekommen die Schüler:innen und Klassenleitungen der Klassen 9 per Mail zugeschickt.

Bei Fragen melden Sie sich bei uns. 

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden